Wiesn Trends 2017: Aufbrezelt wird!

O’zapft is! Seit 16. September geht’s auf der Theresienwiese in München wieder rund. Die feschesten Madln und Buam zelebrieren bei Weißwurst, Brezn und Unmengen an Bier das 184. Oktoberfest. Von 21. September bis 8. Oktober packen auch wir Wiener & Wienerinnen wieder unsere Lederhosen und Dirndln aus und feiern auf unserer eigenen Wiesn rund um den Prater. Die diesjährigen Trachtentrends dürfen deshalb hier bei mir nicht fehlen. Ich habe dir zusätzlich drei Dirndl-/Lederhosen-Outfitideen zusammengebastelt. Vielleicht spricht dich ja das ein oder andere Teil an!? Lass dich einfach inspirieren, viel Spaß!

„Bist du a fesches Dirndl!“

In diesem Jahr geht’s wirklich zünftig zu. Wir greifen eher zum klassischen, schlichten Dirndl. Das Minidirndl hat allmählich ausgedient. Midi ist natürlich noch im Trend, die lange Dirndlvariante gewinnt aber zunehmend -auch beim jungen Publikum- an Bedeutung. *I like*

Top-Trendfarben: Olive, Bordeauxrot, Brauntöne

Nach wie vor sind Blumenkronen im Trend, der Fokus geht aber wieder mehr in Richtung Flechtfriseur. Die im Sommer so beliebten Boxer Braids haben es demnach natürlich auch auf die Wiesn geschafft. Bist du, so wie ich, eher ungeschickt im Haare flechten, gibt es viele Möglichkeiten und Tools die dir dabei helfen eine tolle Frisur zu zaubern. Ich greife zum Beispiel sehr häufig zu meinem geflochtenen Haarband. Solche gibt es bereits ganz günstig im Handel, zum Beispiel bei Claires, BIPA oder auch auf Amazon. In meinem Beitrag aus dem letzten Jahr, findest du einige Modelle verlinkt -> hier lang!)

Außerdem gibt’s auch Flechthilfen (oh, ja!!!), bei BIPA zum Beispiel und unzählige Videotutorials auf YouTube, die vorzeigen wie easy es sein kann eine schöne Oktoberfest-Frisur zu zaubern. Bekomm sogar ich hin! 😛 #truestory

„Oans, zwoa, g’stylt!“

Und nun zu den drei versprochenen Outfitideen von mir:

 

Zählst du zu den Trachtenfans, was sind deine Favoriten bzw. Must-haves in diesem Jahr?

Ich freue mich über dein Feedback!

 

______________________________

*dieser Beiträg enthält Affiliate-Links: Kaufst du über diese Links eines der empfohlenen Produkte, erhalte ich dafür eine kleine Provision, ohne dass du dafür mehr bezahlst.

Vielen Dank, dass du meinen Blog auf diese Weise unterstützt!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.