Helene Fischer: Atemlos durch die Nacht in Wien

Also gleich mal vorweg, ich war bisher eigentlich kein großer Fan von Helene Fischer. Natürlich sind mir ihre Klassiker „Atemlos“, „Phänomen“ und „Ich will immer wieder dieses Fieber spür’n“ bekannt und ich finde sie auch ganz gut. Ein Konzert der Künstlerin zu besuchen, wäre mir bisher aber ehrlich gesagt noch nicht in den Sinn gekommen. Wie der Zufall so wollte, hat sich mir aber spontan die Gelegenheit geboten, vergangenen Sonntag bei ihrem Konzert in der Wiener Stadthalle dabei zu sein.

Wer mich kennt, weiß, dass ich unheimlich gerne auf Konzerte gehe… da konnte ich auch bei Helene nicht nein sagen. Krankheitsbedingt musste Helene Fischer vergangene Woche fünf Konzerte in Berlin und zwei in Wien absagen. Umso gespannter waren wir am Sonntag, ob die Sängerin, denn wirklich schon wieder richtig fit sei.

Wir wurden nicht enttäuscht. Helene bot eine grandiose Bühnenshow. Showelemente, egal ob Schwebebühne, Wasserfallkleid oder akrobatische Einlagen, einfach nur top! Ich kam ja leicht in Versuchung mich doch noch mal als Stage Managerin zu versuchen. Also Helene, falls du da zusätzliche Unterstützung brauchst!?

Helene Fischer 2017/18 Tour Wien

Helene Fischer 2017/18 Tour Wien

Helene Fischer 2017/18 Tour Wien

 

Helene Fischer 2017/18 Tour Wien

Helene Fischer 2017/18 Tour Wien

Helene Fischer 2017/18 Tour Wien

Helene Fischer 2017/18 Tour Wien

 

Noch mehr Eindrücke und Videos des Konzertes gibt’s auf meinem Instagramaccount in den Highlights unter https://instagram.com/maryjay_at/

Die zwei abgesagten Wien-Konzerte werden angeblich nachgeholt. Ich aktualisiere dir diesen Beitrag sobald es News dazu gibt. EDIT: Die Ersatzkonzerte finden im September 2018 statt. Auch dafür sind noch Karten erhältlich.

Wer jetzt Lust bekommen hat auf ein Konzert der Schlagerkünstlerin, bereits am 11.7. beehrt uns Helene Fischer im Ernst-Happel-Stadion Wien wieder. Karten sind noch verfügbar.

***

Danke an dieser Stelle auch an den Mister, dass ich mitkommen durfte! 

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.