Reading List – COZY WINTER TIME

Long time no reading List. Meine letzten Buchempfehlungen sind schon ein Zeiterl her. Nichtsdestotrotz auf alle Fälle noch immer lesenswert. Also bei Interesse gerne auch am letzten Artikel vorbeischauen. 🙂 Für dieses Mal habe ich für dich eine spannende Mischung aus – wie ich sie nenne – Selfdevelopment-Büchern, Sachbüchern und Krimis/Romanen.

 

1.Everything is figureoutable – Marie Forleo

(englisch) (Selfdevelopment)

„Alles ist irgendwie möglich!“ Das ist das Mantra von Autorin und Unternehmerin Marie Forleo. In zehn Kapiteln führt sie auf wie man herausfindet was man wirklich will und was man JETZT tun kann, um seine Träume zu erreichen. Nach jedem Kapitel folgt eine „Insights to Action Challenge“ mit spannenden Fragen und Übungen sowie motivierende Erfahrungsberichte anderer (überwiegend Damen).

Zielgruppe: Frauen, die für sich herausfinden wollen, was sie wirklich wollen (egal in welchen Lebensbereichen!)

Ich habe das Buch nur so verschlungen, zudem habe ich mir um die 100 Quotes und Learnings markiert. 🙂

 

2. The Stand – Stephen King

(Krimi, SciFi Roman)

Die Menschheit wird urplötzlich von einem Virus befallen (Spoiler: hier kommt einem zu Beginn ein bisschen Covid19 in den Sinn…) , den nur wenige Menschen überleben. Im entvölkerten Amerika versucht eine Handvoll Überlebende die Zivilisation zu retten. Ihr Gegenspieler ist eine mythische Gestalt, die man den dunklen Mann nennt…

Ein klassischer Stephen King und eigentlich ewig alt. Gehört aber trotzdem zu meinen absoluten Lieblingsbüchern, weshalb ich es auf alle Fälle noch einmal lesen werde (und das mache idR nur mit meinen Lieblingsbüchern. :))

 

3. Ich gönn‘ mir Freiheit – Patrick Hundt

(Selfdevelopment, Sachbuch)

„Wie genügsamer Konsum zu weniger Arbeit und mehr Freiheit führt!“

Der Autor Patrick Hundt sprach mit zwölf unterschiedlichen Menschen um herauszufinden wie es ihnen gelingt (finanziell) frei zu sein und was sie mit ihrer gewonnenen Freiheit anfangen. Darunter Familien mit Kindern, Berufstätige ohne Studium und ganz normale Durchschnittsverdiener. Manche von ihnen investieren in Immobilien, andere in Aktienfonds und Anleihen. Manche leben zurückgezogen als Privatier, andere werden noch lange arbeiten, aber gönnen sich dennoch Freiheit. Jedes Kapitel widmet sich einer anderen Person oder einem anderen Paar und erzählt deren Geschichte. Spannend und abwechslungsreich. UND es zeigt wie unterschiedlich Zugänge zum Thema Finanzen sein können, was alles möglich ist und dass es definitiv nicht nur einen Weg gibt.

4. Hautnah – Dr. Med. Yael Adler

(Sachbuch)

Seit meiner Jugend kämpfe ich mit Akne und Unreinheiten und auch jetzt noch als junge Erwachsene ist meine Haut oft mein ärgster Feind. Umso spannender waren für mich die Erkenntnisse aus dem Buch Hautnah von Dr. Adler, die auf eine ganz charmante und sympathische Art und Weise erklärt, wieso Cellulite ein Frauenproblem ist, warum unsere Haut Licht braucht, wie unsere Haut auf unsere Ernährung reagiert und was die Haut über unsere Seele verrät.

5. Die Wanderhure – Iny Lorentz

(Roman)

Auch bereits ein alter Schinken aber ich habe das Buch geliebt, als ich es das erste Mal gelesen habe. By the way: wer den Film dazu kennt… vergessen wir bitte mal den Film. 🙂

Konstanz im Jahre 1410: Die grausame Welt des Mittelalters! Der adelige Graf Ruppert hält um die Hand der Bürgertochter Marie an und inszeniert einen bösen Komplott gegen diese und ihren Vater, der sie dazu zwingt, die Stadt zu verlassen. Allein auf sich gestellt  muss sie ihren Körper verkaufen um zu überleben.

Ich habe wahrlich mitgezittert und -gefiebert mit der Hauptfigur und kann das Buch vor allem allen Geschichts- und Mittelalterfans empfehlen.

Es gibt übrigens Fortsetzungen.

Falls du in letzter Zeit ein spannendes Buch gelesen hast, freue ich mich auf deine Empfehlung in den Kommentaren. 

Weitere Buchempfehlungen kannst du hier finden:

Reading List: Summer

Ich bin dann mal offline!

 

#supportyourlocals: Du gelangst über meine Seite direkt in den Amazon Shop, um Bücher nachzukaufen. Beim Kauf eines Buches erhalte ich eine kleine Provision, die ich in das Hosting und Betreiben meines Blogs stecken kann. Alle Bücher sind jedoch auch im Buchhandel erhältlich. Unterstütze doch gerne auch unsere Locals, in dem du deinen Buch-Favoriten in der Buchhandlung deiner Wahl kaufst oder online bestellst falls möglich.

 

_______________________

DIESER BEITRAG ENTHÄLT AFFILIATE LINKS!

Mehr darüber liest du unter „Transparenz“!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.