Virtuelles Pubquiz

In den vergangenen Wochen war nicht viel mit Ausgehen und den Abend gemütlich im Lieblingslokal ausklingen lassen. Kontakt zu den Liebsten außerhalb der eigenen vier Wände hielt man hauptsächlich über Telefon oder Videochat. Diese besonderen Umstände haben aber auch etwas Gutes, denn sie machen erfinderisch. Für alle Pubquiz-Fans habe ich hier deshalb eine Anleitung für einen virtuellen Pubquiz-Abend erstellt.

Pubquiz – was ist das und wo kommt’s her?

Pubquiz oder auch Kneipenquiz genannt hat seinen Ursprung in Großbritannien. Zu angesetzten Terminen (meist einmal in der Woche) trifft man sich in einem Pub/einer Bar um gegen andere Teams bei einem Quiz anzutreten. Dabei werden mehrere Fragerunden gespielt. Pro Frage gibt es einen Punkt und das Team mit den meisten Punkten gewinnt. Als Preis winken häufig Verzehrgutscheine oder sogar ein kleines Preisgeld. Die Fragen kommen vom Wirten/von der Wirtin selbst oder von einem Quizmaster, der sich zur Veranstaltung bereit erklärt.

Die beliebten Quizabende haben sich über die Jahre auch bei uns verbreitet. In Wien spielt man unter anderem einmal in der Woche im Down Under Aussie Pub, jeden zweiten Montag Abend im Addicted to Rock oder jeden Freitag Abend im Schwarzen Raben.

Wer es schon nicht mehr erwarten kann bis es wieder mit den Live-Pubquizes losgeht oder gerne mal bequem von der Couch aus spielen möchte, dem kann ich ein virtuelles Pubquiz sehr ans Herz legen. Mach es dir gemütlich und los geht’s!

 

1. Die Vorbereitungen

Das virtuelle Pubquiz erfordert einiges an Vorbereitung, vor allem wenn du der Quizmaster bist.

Du benötigst:

  • ein Spieldatum
  • mindestens drei Teams, die teilnehmen möchten; ein Team sollte aus mindestens drei Personen bestehen
  • Spielanleitung für alle (Siehe Punkt 2)
  • Fragenset inklusive Antworten

des Weiteren benötigen alle:

  • Notebook oder PC mit stabiler Internetverbindung, Webcam und ggf. auch funktionierende Lautsprecher
  • Programm über das die Fragen vermittelt werden (z.B. Skype oder WhatsApp)
  • Programm über das ein Videogruppenchat gestartet werden kann (z.B. Skype, WhatsApp oder  Zoom*)
  • Kontakte der Teammitglieder
  • ggf. Notizblock und Stift
  • Verpflegung nicht vergessen! 🙂 (Wein, Bier, Snacks, …)

*Achtung! In der freien Version ist der Videochat bei Zoom auf nur 40 Minuten beschränkt.

2. Spielablauf Pubquiz + Musikquiz

Um das Pubquiz noch interessanter und lustiger zu gestalten, habe ich es in meiner Version mit einem Musikquiz verknüpft. Für dieses können extra Punkte ergattert werden. Es kann natürlich aber auch weggelassen werden, deshalb habe ich es dir als Option pink markiert.

 

ÜBERBLICK UND SPIELZIEL:

  • Insgesamt gibt es 20 Fragen zu beantworten oder Rätsel zu lösen.
  • Zu jeder Frage/jedem Rätsel wird ein Song abgespielt, der einen Hinweis auf die Lösung beinhalten KANN (nicht muss! Achtung, das Lied kann auch auf eine falsche Fährte führen!).
  • Jedes Team  hat so lange Zeit an der Beantwortung der Fragen zu arbeiten, solange das ganze Spiel dauert.
  • Für jede richtig beantwortete Frage gibt es Punkte.
  • Zusatz: für jedes erratene Lied + Interpreten gibt es ebenfalls Punkte.
  • Ziel ist es gemeinsam mit seinen Gruppenmitgliedern, so viele Punkte wie möglich zu sammeln und so das Spiel zu gewinnen.

 

IM DETAIL:

Vorbereitung:

  1. Gemeinschaftschat: Alle Teilnehmer betreten den Gemeinschaftschat = Chatgruppe, in der die Fragen und Lieder vom Spielleiter gepostet werden und ggf. auch Rückfragen bei Unklarheiten gestellt werden können.
  2. Teamchat: Alle Gruppenmitglieder („Teams“) betreten einen gemeinsamen Teamgruppenchat und starten einen Videoanruf. Dieser dient zum Austausch über die Fragen während dem Spiel.
  3. Jedes Team wählt zu Beginn einen Teamnamen und einen Teamleiter. Der Teamleiter notiert die gewählten Antworten während dem Spiel und kümmert sich nach dem Spiel auch um die Auswertung der Fragen bzw. um die Ermittlung der Punkte.
  4. Jeder Teamleiter gibt den gewählten Teamnamen im Gemeinschaftschat bekannt.

 

SPIELSTART:

  1. Um zu sehen, dass alle Teams startklar sind und falls nötig um noch offene Fragen zu beantworten, empfehle ich euch zum Spielstart einen kleinen Videoanruf über den Gemeinschaftschat zu starten. Sind alle bereit, kann es losgehen.
  2. Das Spiel startet mit der ersten Frage, die vom Spielleiter gemeinsam mit einem Song in den Gemeinschaftschat gestellt wird.

Die Teams besprechen sich nun in den Teamgruppen unter sich.

Tipp falls ihr mit Musikquiz spielt: am besten schon vorab darüber einigen wie ihr das mit der Musik handhaben möchtet z.B. jeder spielt die Musik für sich ab oder einer ist für die Musik zuständig und spielt sie ab o.ä.

Quizmaster, die es besonders knifflig machen möchten, lassen die Lieder nach einmaligem Abspielen aus dem Chat verschwinden (löschen). Das garantiert noch mehr Real-Life Feeling, denn beim wahren Pubquiz hat man für’s Liederraten auch nur so lange Zeit, bis das Lied fertig abgespielt wurde. Danach folgt das nächste Lied inklusive Frage. 

3. Die vom Team gewählten Antworten werden vom Teamleiter notiert.

4. Nach ungefähr 3,5 bis 4 Minuten werden die nächste Frage und der dazugehörige Song vom Spielleiter im Gemeinschaftschat veröffentlicht. Der Song der vorherigen Frage wird gelöscht und ist nicht mehr abspielbar.

Die Teams besprechen in ihren Gruppen wieder die möglichen Antworten usw. usf.

5. Insgesamt werden 20 Fragen nach diesem Ablauf gespielt.

6. Nach Frage 20 gibt es bis zu fünf Minuten „Extrazeit“, in der die Teams ggf. auch noch an vorangegangenen Fragen tüfteln können.

7. Der Spielleiter gibt eine Stoppzeit vor, zu der sich alle (oder gerne auch nur die Teamleiter bzw. alle, die eine starke Internetverbindung haben) im Gemeinschaftschat zu einem Videochat treffen.

8. Nun gibt der Spielleiter die Antworten pro Frage, die Songtitel und Interpreten und die jeweiligen möglichen Punkte bekannt (sowohl im Chat zum Mitlesen, als auch im Videochat). In der Regel gibt es pro Frage einen Punkt und im Musikquiz pro Interpret und richtigem Titel je einen halben Punkt. Die Teamleiter kontrollieren die Teamantworten mit den richtigen Antworten und ermitteln die Punkte für ihre Teams.

9. Am Ende gewinnt das Team, das die meisten Punkte erreichen konnte.

 

Geplante Spieldauer: 1,5 bis 2 Stunden mit Vorbereitung

Preis für die Gewinnergruppe: Ruhm und Ehre 😀 Wer seine Freunde besonders gerne motiviert, kann sich gerne einen attraktiven Preis einfallen lassen. 🙂

Falls du eine detaillierte Anleitung benötigst, kannst du gerne meine nutzen: Spielanleitung Download

 

3. Vorbereitungen für den Quizmaster/Spielleiter

Jeder, der schon einmal ein Pubquiz gespielt hat, weiß, dass es die Fragen echt in sich haben können. In erster Linie darf der Spaß natürlich nicht zu kurz kommen, weshalb es mMn wichtig ist ein Fragenset aus den unterschiedlichsten Wissensgebieten aufzusetzen. So ist garantiert, dass bestimmt jeder eimal die passende Antwort für sein Team parat hält und niemand frustriert die Runde verlässt.

Ein großer Vorteil des virtuellem Spiels ist es, dass du auch vermehrt mit Bilderrätseln oder auch mit Videoclips arbeiten kannst.

Hier habe ich für dich drei mögliche Pubquiz Fragen aus meiner letzten Quizrunde zur Inspiration:

    1. Musik: Aus welchen Songs stammen diese Textausschnitte und wie heißen die Interpreten der jeweiligen Songs? (pro Song + Interpret 0,25 Punkte)

a) I don’t want to be a bus driver, All my life , I’m gonna pack my bags and leave this town , Grab a flight, Fly away on Venga airways, Fly me high

b) Friday night and the lights are low, Looking out for the place to go, Where they play the right music, getting in the swing, You come in to look for a king

c) There’s something inside me that pulls beneath the surface, Consuming, confusing, This lack of self control I fear is never ending, Controlling

d) Skibadee Skibadanger, I am the rearranger, Hit them with a raw for sure, Now burn your draw. Never, never endeavour the good weather, Or whether, we be there only for your pleasure, yeah!

Musikempfehlung: Song 2 – Blur

Auflösung: 

a) Venga Boys – We are going to Ibiza –

b) Abba – Dancing Queen

c) Linkin Park – Crawling

d) Scooter – Maria I like it loud

 

2. Technologie: Die Blockchain-Technologie gewann in den letzten Jahren zunehmend an Bedeutung. Die digitale Währung Bitcoin ist wohl das bekannteste Anwendungsbeispiel der Technologie. Das Bitcoin-Protokoll wurde von Satoshi Nakamoto in einem sogenannten White Paper veröffentlicht, entstand allerdings erst mit der Schöpfung der ersten 50 Bitcoin und dem „Block 0“, der auch Genesis Block genannt wird. In welchem Jahr? (1 Punkt)

Musikempfehlung: Mein Block – Sido

Auflösung:

2009

 

3. Mode: Wofür wurde die fünfte (kleine) Tasche an Jeans ursprünglich konzipiert? (1 Punkt)

Jeanstascshe für Taschenuhr

Musikempfehlung: Time – Hans Zimmer

Auflösung:

Taschenuhr

 

 

Weitere Wissensgebiete, die deine Fragen abdecken könnten:

  1. Sport
  2. Literatur
  3. Geschichte
  4. Tierwelt
  5. Lebensmittel
  6. Lifestyle
  7. Technologie
  8. Musik
  9. Film
  10. Anagramm
  11. Aktuelles
  12. Österreich
  13. Natur
  14. Medizin
  15. Sprache
  16. Geographie
  17. Mode
  18. Physik/Chemie
  19. Kunst
  20. Politik

Virtuelles Pubquiz

Du hast keine Lust dir dein eigenes Set an Fragen zu bauen?

Gerne stelle ich dir mein umfangreiches Fragenset aus insgesamt vierzig Fragen inklusive Musikauswahltipps für einen kleinen Unkostenbeitrag von 10,00€ zur Verfügung. Wenn du Interesse hast, kontaktiere mich gerne gleich direkt hier:

 

Gehörst du auch zu denn Pubquiz-Fans?

Hast du vielleicht auch sogar schon einmal ein Online-Pubquiz abgehalten?

Ich freue mich auf deine Rückmeldungen!

——————————

Lust auf noch mehr Spiele, die man auch virtuell spielen kann?

Schau mal hier vorbei -> Virtueller Spieleabend: Diese fünf Spiele kannst du auch über Videochat spielen! 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.