Sneaker-Trends für den Sommer

Jeder trägt sie – jeder liebt sie: Sneaker. Mittlerweile gibt es sie in den unterschiedlichsten Varianten und Variationen. Da ist einfach für jedermann etwas dabei!  Das Sportschuh-Image haben sie dabei schon lange abgelegt. Designer und Hersteller versuchen sich mit den besten und ausgefallensten Ideen zu übertreffen. Auch in meinem Schuhschrank vermehren sich Sneaker und ich kann es kaum erwarten, sie bei diesen Temperaturen endlich wieder alle auszuführen. Geht’s dir ähnlich? Dann schmökere doch schon mal in den neuesten Sommer-Sneaker-Trends 2018, die ich gemeinsam mit HOGAN für dich zusammengefasst habe:

Zunächst sollten wir einmal festhalten, dass es keine bequemeren Damenschuhe gibt, als Sneaker. Und komm mir jetzt nicht mit Ballerinas *gg*. (By the way: Hat man eigentlich schon herausgefunden, wieso Männer so eine Abneigung gegen Ballerinas haben? :P) Sogar bürotauglich sind die Treter mittlerweile. Etwas weiter unten zeige ich dir Modelle, die auch garantiert deiner Chefin/deinem Chef positiv auffallen werden…

 

HELLO FUTURE!

Image Map

Der Trend zu ausgefallenen Future-Looks kam schon 2017 auf und wir lieben ihn auch noch 2018. Schmale Schnitte, außergewöhnliche Schuhsohlen (Hallo Plateau, sag ich da nur!) und ein spezieller Farben- und Materialmix.  Großes Like!

Zugegeben ein bisschen Mut gehört schon dazu, sie zu tragen, aber wer sich drüber traut wird bestimmt mit staunenden und neidischen Blicken belohnt.

 

 

 

ALLES GLÄNZT!

Image Map

Auch bei diesem Trend heißt es: „Bitte so auffällig, wie möglich!“ Egal ob klassisch silber oder golden, metallic liegt auch in den nächsten Saisonen total im Trend. Wobei der Klassiker in silber einfach ganz easy zu kombinieren ist. Für die kommende Sommerssaison ist auch metallicrosé am Start.

 

EIN HAUCH VON PASTELL

Image Map

Farblich eignet sich nichts besser für Damenschuhe als Pastelltöne, vor allem im Frühling. Mein klarer Favorit hier die Sneakers mit Plateau inklusive Metallic-Effekt, vereint also sogar zwei Trends.

 

BUSINESS TAUGLICH

 

Image Map

 

Sneaker sind nicht bürotauglich? Da kann ich nur widersprechen. Dieses Schuhmodell peppt jedes noch so schlichte Outfit auf und deine Chefin wird es lieben. Tipp: Für’s Büro eher zu den klassischen Farben schwarz und weiß greifen. Details wie Stickereien, Kordeln, besondere Schnürsenkel, farbige Nähte etc. peppen den Schuh optisch auf, wirken aber auch nicht übertrieben.

 

 

ALL TIME FAVORITES

 

Die Klassiker kommen wohl nie aus der Mode. Vor allem weiße Sneaker haben sich in den letzten Jahren als Must-have in jeder Standardgarderobe etabliert.

 

 

 

 

Na, bist du auch Sneaker-Fan? Welche Damenschuh-Modelle zählen zu deinen Favoriten und wie kombinierst du sie am Liebsten?

Ich freue mich über dein Kommentar! 

 

___________________

ANZEIGE

Dieser Beitrag ist gesponsert!

Mehr dazu liest du in „Transparenz“!

1 Comment

  1. Thatsmeonline 3. Juli 2018 at 10:18

    Ich liebe Sneaker ja! Gerade in dem Moment habe ich zum Beispiel mein Lieblingspaar an – schwarze, klassische Converse. 🙂

    Alles Liebe,
    Claudia von http://thatsmeonline.net

    Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.