French Fashion Week 2018

{EINLADUNG}

Bereits zum dritten Mal findet in dieser Woche (12.- 17.3.2018) die French Fashion Week in Wien statt. Veranstalterin Sonja Ortner (Communication Studio) hat es sich zum Ziel gesteckt, französische Brands und Designer in Wien zu präsentieren sowie ein Shopping-Erlebnis der besonderen Art in den teilnehmenden Boutiquen und Stores zu schaffen. Zum Auftakt der Fashion Week wurden Montag Abend teilnehmende Unternehmen in den wunderschönen Räumlichkeiten der Sofiensäle vorgestellt. Ich durfte wieder live vor Ort sein und liefere dir hier einen kleinen Nachbericht.

Eines kann ich dir gleich vorweg verraten, es war ein fulminanter Abend, an dem den Gästen so einiges geboten wurde. Unter anderem wurden im Rahmen einer Fashion Show Designerstücke der Französin Sylvie T und des Labels Kitty Montgomery vorgeführt. Frankreichs nationale Fluggesellschaft Air France nahm uns mit auf eine kleine Zeitreise und führte am Catwalk die Designer-Uniformen der vergangenen  Jahre vor. Darunter Kreationen von Christian Dior und Cristobál Balenciaga. Tänzerin Irena Tavpash lieferte wieder eine grandiose Tanzeinlage. Ich liebe ihren Tanzstil!

Der französische Möbelhersteller Gautier präsentierte die VIP-Lounge, wo Gäste wie der Musiker Gary Howard, Edith Leyrer,  Carmen Kreuzer und Yvonne Rueff Platz nahmen. By the way, hab ich dir schon mal erzählt, dass ich absoluter Gary Fan bin <3.

Die Models wurden vom Make-up Profi Karin van Vliet gestylt, die den ganzen Abend über auch einen Make-up Corner stellte, an dem man sich das Make-up auffrischen lassen konnte. Kulinarisch verwöhnt wurden die Besucher mit einem feinen, französischen Buffet, Welcome Drinks von Lillet und Teekreationen der Theehandlung Schönbichler.

Hier ein kleiner Überblick meiner persönlichen Lieblingsstücke der Fashion Show:

 „Lässig! Elegant! Französisch!“ – Sylvie T.

Sylvie T French Fashion Week Philipp Hutter
Dieses Outfit schreit förmlich nach mir! Sooooo Jasmin 🙂  – Fotocredit: Philipp Hutter –
Sylvie T French Fashion Week Philipp Hutter
Auch dieses Kleid ist genau mein Stil! <3 – Fotocredit: Philipp Hutter –
Sylvie T French Fashion Week Philipp Hutter
Traum in Magenta! An diesem Kleid gefällt mir der Schnitt sehr gut! – Fotocredit: Philipp Hutter –
Sylvie T French Fashion Week Philipp Hutter
– Fotocredit: Philipp Hutter –

Ds Label Sylvie T kann erworben werden in der neuen Boutique in der Zollergasse 28 in 1070 Wien. In dieser Woche (bis 17.3.2018) erhältst du sogar -10% .

 

„60ies Chic von Grace Kelly und inspiriert von der französischen Cote d’Azur“ – Kitty Montgomery

Kitty Montgomery French Fashion Week 2018 Philipp Hutter
How to be Parisian! Würde ich genau so tragen! – Fotocredit: Philipp Hutter –
Kitty Montgomery French Fashion Week 2018 Philipp Hutter
Kaschmir Liebe <3 – Fotocredit: Philipp Hutter –
Kitty Montgomery French Fashion Week 2018 Philipp Hutter
Dieses Kleid hat so manche Dame im Raum sprachlos gemacht. Ein absoluter Traum! – Fotocredit: Philipp Hutter –
Kitty Montgomery French Fashion Week 2018 Philipp Hutter
– Fotocredit: Philipp Hutter –

Erhältlich sind die Designerpieces von Kitty Montgomery im Online Shop unter kittymontgomery.com. In dieser Woche (bis 17.3.2018) gibt es -15%. Den Rabattcode kannst du dir unter office@kittymontgomery.com holen.

 

Französische Mode-Geschichte über den Wolken – Air France

Air France Uniformen French Fashion Week Vienna 2018 Philipp Hutter
1933: «Uniformes Barmen Bleue Marine»
Service de luxe – so lautete die Maxime Ende der 1920er-Jahre an Bord. Fluggesellschaften heuerten das beste Personal von Luxushotels und Überseedampfern an, um den Passagieren einen erstklassigen Service zu bieten. Die sogenannten «Barmen» trugen vom Militär geprägte Uniformen. Hoch über den Wolken prägten Marineblau und Weiß die Farbwelt. – Fotocredit: Philipp Hutter –
Air France French Fashion Week Vienna 2018 Philipp Hutter
1969: «Tailleur été Cristobal Balenciaga»
1969 kam Cristóbal Balenciaga an Bord. Seine Designs verliehen dem Markenimage frischen Wind. Für den Sommer gab es einen Anzug aus Terylen und Wolle in Hellblau und Hellrosa. Eine dunkelblaue Halsschleife verdeckte die doppelte Knopfleiste unter dem Kragen. Im Winter ergänzte eine satinierte Futterkappe den dunkelblauen Twill-Anzug. Es war das erste Mal, das Accessoires die Air France-Uniformen komplettierten. – Fotocredit: Philipp Hutter –
Air France French Fashion Week Vienna 2018 Philipp Hutter
1997: «Tailleur été Nina Ricci»
In diesem Jahr stieß Air Inter zu Air France. Der Zusammenschluss widerspiegelte sich auch in den von Ricci entworfenen Uniformen für den Sommer und Winter. – Fotocredit: Philipp Hutter –
Air France French Fashion Week Vienna 2018 Philipp Hutter
2005: «Robe Christian Lacroix»
Nach 17 Jahren ohne große Veränderungen beauftragte Air France den Stardesigner Christian Lacroix, neue Uniformen zu entwickeln. Der Maestro entwarf über 100, miteinander kombinierbare Modelle. Der Look ist «très Parisien»: schick und klassisch. Die vorherrschende Farbe ist Marineblau.  Ein Hauch von Rot sorgt für raffinierte Akzente.  – Fotocredit: Philipp Hutter –
French Fashion Week Vienna 2018 Air France Philipp Hutter
– Fotocredit: Philipp Hutter –
Tänzerin Irena Tavpash French Fashion Week Vienna 2018 Phlilipp Hutter
Modern Dance Performance von Tänzerin Irena Tavpash – Fotocredit: Philipp Hutter –

 

Toller Auftakt zur French Fashion Week in Wien! Magnifique!

Was sagst du zu den Kreationen?

2 Comments

  1. Sannschie 25. März 2018 at 10:01

    Ich wusste ehrlich gesagt nicht einmal, dass es in Wien eine French Fashion Week gibt. 😀 Find es aber total spannend dass du darüber geschrieben hast und vor allem die Fotos von den alten Uniformen fand ich total cool! Danke fürs teilen 🙂

    Reply
    1. Jasmin 25. März 2018 at 19:06

      Ja, die gibt es tatsächlich schon ein Paar Jährchen 🙂 freut mich, dass dir der Beitrag gefällt. Alles Liebe

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.