nu3 Beachchallenge

 

Hallo ihr Lieben,

die letzte Woche war für mich eine sehr spannende. In Zusammenarbeit mit nu3 stellte ich mich jeden Tag einer kleinen Challenge, die meinen Körper in nur 7 Tagen etwas fitter für die (hoffentlich) kommenden Sommertage machen sollte. Dabei stand nicht im Vordergrund abzunehmen, sondern einfach Dinge auszuprobieren, die dem Körper gut tun und bestenfalls diese zukünftig in seine eigene Alltagsroutine einzubauen.

Auf Instagram, Facebook und Snapchat hielt ich euch am Laufenden, wie’s mir so ergangen ist bei der Bewältigung der einzelnen Aufgaben.

Read More

MUST-HAVES Mai & Juni

 

Ja, ich lebe noch… wer einen meiner Socialmedia-Accounts (insb. Instagram!) folgt, hat es sicher gemerkt :D. Auch an Snapchat habe ich mich die letzten Tage herangewagt. Zugegeben muss ich „maryjay_at“ zu finden.

Auf meinem Blog war ich die vergangenen Wochen wenig aktiv, ich weiß. Ich kann euch aber versprechen, es tut sich was. Für euch noch nicht sichtbar, aber es wird fleißig am neuen Design gefeilt, Artikel überarbeitet und angepasst und um euch ab sofort eine Top-Fotoqualität liefern zu können, habe ich tief in mein Geldbörserl gegriffen und mir eine neue Kamera zugelegt.

Ach ja, meine MUST-HAVES im Mai UND Juni bin ich euch auch noch schuldig… Dieses Mal in einer etwas anderen, verkürzten Form, aber trotzdem noch MUST-HAVES, an denen -ich zumindest- momentan nicht vorbei komme.

Read More

Kaffeepause? Ja, bitte!!!!!!!

 

Momentan geht’s in meinem Leben ein bisschen drunter und drüber. Meine Habseligkeiten sind überall, nur nicht da wo ich sie gerade brauche oder suche. Ich bin nicht die Ordentlichste. Jedenfalls bis es wieder einmal mit mir durch geht und ich meinem Perfektionismus zum Opfer falle. In solchen Momenten wird wieder alles ganz penibel geordnet, was irgendwie ziemlich viel Zeit in Anspruch nimmt.

Meinen Job erledige ich, ihr wisst schon: 24/7 natürlich :P. Die Zugfahrten in die bzw. von der Arbeit werden gut genützt z.B. mit E-Mails, Nachrichten und Co am Handy beantwortet. Zu Hause finde ich schließlich fast keine Zeit dafür. Ihr solltet meinen Filofax sehen, er geht über mit To-do-Listen. Und der Kaffeekonsum steigt! Nur ist es auch nicht erholsam meine Kaffees nicht wirklich genießen zu können…

Kurz gesagt: ich weiß momentan nicht wo mir der Kopf steht. ABER: Alles überhaupt kein Problem…

Jaja, ich weiß -> Erste-Welt-Probleme. Bin ich mal froh, dass ich ein Dach über dem Kopf und einen Job mit Verdienst habe. Deshalb höre ich jetzt auch ganz schnell auf zu jammern. Eine etwas längere (Kaffee-)Pause würde ich mir aber trotzdem wünschen…

Kennt ihr solche stressigen Zeiten? Vielleicht habt ihr ja Tipps für mich wie ich diese möglichst gut überstehen kann?

kaffeepause ja bitte 1

Foto am 15.06.14 um 19.22 #6

____________________________

Dieser Beitrag entstand vor dem Relaunch meines Blogs und ging noch unter der alten Domain kaffeepause4j online. 

Meine MUST-HAVES im April

 

Wie die Zeit vergeht… Jetzt ist schon April, was sich am unbeständigem Wetter bestätigt. Hatte der März für uns ein paar richtig sonnige Tage zu bieten, zeigt sich der April bisher von seiner nassesten und stürmischsten Seite *brrr*. Ich erwarte sehnlichst den richtigen Frühling und zeige euch heute passende MUST-HAVES dazu. Viel Spaß!

Read More

Nagellacktrends zu Ostern

 

Liebe Leute,

Ostern steht vor der Tür und ein paar österreichische Bloggerinnen und ich haben wieder eine Parade für euch gestartet. Jeden Tag bieten wir euch Beautybeiträge, DIY’s, Rezepte, und Co zum Thema Ostern. Bei Martina, Elisabeth und Margarete von viennafashionwaltz.com gibt’s heut z.B. ein Upcycling-DIY.

Ganz unten in meinem Beitrag findet ihr alle weiteren teilnehmenden Blogs.

Bei mir geht’s heute – ihr ahnt es sicher schon – wieder einmal um meine Fingernägel :P.

Read More