Liebster Award

Juhu! Das Jahr startet schon mal‘ recht fein!!!!

Die liebe Kathi von Spielplatzküche hat kaffeepause4j beim Liebster Award nominiert. -> Großes Danke an dieser Stelle – ich freue mich riesig!!!!!

Junge Blogs bekommen so die Möglichkeit sich vorzustellen und mit anderen zu vernetzen. Lest hier mehr darüber…

Das Regelwerk:

1. Die Person verlinken, die dich nominiert hat.
2. Das Liebster-Awar-Logo in deinen eigenen Beitrag einbinden.
3. Du musst alle Fragen des Nominierers beantworten, die dir gestellt werden.
4. Andere Blogger mit weniger als 500 Followern auf Facebook nominieren (max. 11).
5. Stelle 11 Fragen deiner Wahl an die Nominierten.
6. Das Regelwerk aufschreiben.
7. Du kannst nicht die Person nominieren, die dich nominiert hat.
8. Die Nominierten müssen informiert werden (stelle den Nominierten einen Link zu deinem Post bereit für mehr Informationen).

Und nun kommen wir zu den Fragen, die mir gestellt wurden:

1. Wie bist du zum/zur Bloggerin gekommen?

Einer meiner besten Freunde (selbst Blogger bei travelpins) hat mich dazu inspiriert. Irgendwie meinte er, das könnte vielleicht auch was für mich sein und siehe da…. 🙂

2. Welche Art von Blogs liest du gerne? (DiY, Fashion, Kochen, Backen, Reisen,…)

Ich lese am liebsten Fashion- und Lifestyleblogs, auch Reiseblogs.

3. Hast du einen Lieblingsblog? Wenn ja, welchen?

derzeit folge ich fast täglich Nina von berriesandpassion.com

4. Welcher Beitrag gefällt dir auf meinem Blog am Besten? (ich weiß da gibt es noch nicht so viele… 😉 )

das superschnelle Abendessen mit den gefüllten Paprika *yummy*

5. Ich würde mich über positive und respektvolle Kritik freuen, gibt es etwas, was ich auf meinem Blog ändern sollte?

noch mehr Blitzgerichte bitte!!!!!! die kann ich alle sehr gut brauchen 😀

6.Würdest du auf deinem Blog etwas posten, was total daneben ging?

kommt darauf an was genau mit der Frage gemeint ist!? also wenn mir ein Rezept nicht gelingt und daneben geht, stelle ich es nicht online 😀

7. Welche Medien verwendest du, um Inspiration zu finden?

andere Blogs, Instagram, Pinterest und Zeitschriften

8. Was hat dich dazu bewegt zu bloggen?

siehe Frage 1

9. Der Jahreswechsel steht bevor, möchtest du 2015 etwas anders machen, als letztes Jahr?

auf den Blog bezogen: auf alle Fälle! Die monatlichen Must-haves z.B. werden komplett neu durchgegliedert – genaueres seht ihr dann am 3.1., wenn die Jänner-Must-haves online gehen. Auch andere Änderungen sind in Planung, aber ich möchte noch nicht zu viel verraten.

10. Hast du schon einen besonderen Blogeintrag für Jänner geplant?

Neben den Must-Haves steht bis jetzt nur ein weiterer Beitrag fix im Redaktionsplan. Wie viele da noch kommen, kann ich noch nicht sagen.

11. Welche Silvestertraditionen gibt es bei dir/in deiner Familie/in deinem Freundeskreis?

Meine Eltern und ein Teil meiner Verwandtschaft feiern gemeinsam, eher ruhig und gemütlich. Da ich kein großer Silvesterfan bin, schließe ich mich da meistens an. Highlight in der Silvesternacht ist aber das meist wirklich gelungene große Feuerwerk, das mein Vater veranstaltet. Er kauft schon Monate vor Silvester unmengen an Raketen und Batterien und schießt dann fast eine halbe Stunde in der Silvesternacht alles was nur geht in die Luft.

LiebsterAward1

So und jetzt kommen meine Nominierungen:

Liebe Mädels, ich würde mich sehr freuen wenn ihr meine 11 Fragen beantworten würdet:

1. Wie bist du zum Bloggen gekommen?

2. Wie ist der Name deines Blogs entstanden?

3. Woher holst du dir Inspirationen?

4. Wie viel Zeit steckst du in deinen Blog wöchentlich?

5. Über was schreibst du am liebsten?

6. Hast du einen Lieblingsspruch oder ein Lieblingszitat, den/das du uns verraten kannst?

7. Welche Medien nutzt du um deinen Blog zu vermarkten (Facebook, Instagram, Google+, …)?

8. Wie hast du die Feiertage verbracht?

9. Hast du dir Ziele für 2015 gesteckt? Welche?

10. Wo hast du zuletzt geshoppt und was?

11. Zum Schluss würde ich mich freuen über ein paar Worte an meinen Blog und mich:

Viel Spaß beim Beantworten meiner Fragen!

**********

Allen anderen wünsche ich viel Spaß beim Lesen! Jetzt wisst ihr eine ganze Menge mehr von uns ;-)! 

____________________________

Dieser Beitrag entstand vor dem Relaunch meines Blogs und ging noch unter der alten Domain kaffeepause4j online. 

6 Comments

  1. Bücherparadies (Lisa) 2. Januar 2015 at 20:55

    Herzlichen Glückwunsch zu dem Award! 🙂

    Liebe Grüße,
    Lisa

    buecherparadis.blogspot.de

    Reply
  2. Janine 2. Januar 2015 at 21:23

    ich finde es immer total interessant solche tags zu lesen, da erfährt man immer sehr viel über die personen hinter dem Blog

    Reply
    1. Jay 3. Januar 2015 at 17:48

      Ja ich finde die Idee auch ganz toll 😀

      Reply
  3. hungryjoey 4. Januar 2015 at 19:34

    Danke fürs Beantworten der Fragen 🙂 Finde dein Musthave – makeover super 🙂 :-*

    Reply
  4. Flo 8. Januar 2015 at 22:46

    Du hast mir das zwar eh auch schon mal gesagt, dass ich mit meiner Bloggerei letztendlich mit ein Beweggrund für deinen eigenen Blog war, aber es freut mich natürlich sehr, dass du das hier auch extra erwähnst 🙂

    Let’s blog’n’roll,
    Flo

    Reply
    1. Jay 9. Januar 2015 at 0:00

      ist ja auch erwähnenswert lieber Flo 😛

      LG

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.