Category

Kooperationen

Category

Es ist die Trendfarbe der kommenden Saison und wird uns hoffentlich nicht allzu schnell wieder verlassen! Die Rede ist von Hot Pink, einem richtig satten rosa Farbton. Ja, ihr habt richtig gelesen! Rooooosaaaaa…

Auf den Runways kam der knallige Farbton meist im All-over-Look daher. Ihn so zu tragen erfordert allerdings richtig Mut. Die Trendfarbe lässt sich aber auch super kombinieren, deshalb gibt’s von mir heute ein alltagstaugliches Outfit mit einem “Touch of Pink”.

Hallo ihr Lieben, vergangenen Mittwoch wurde uns im Neutrogena Pop-up Store in Wien die neue Linie “Hydro Boost” der bekannten US-Marke vorgestellt. Außerdem wurde uns ein umfassendes Produktpaket zur Verfügung gestellt, weshalb ich die tolle Möglichkeit hatte für euch einige Produkte der neuen Serie in den letzten Tagen ausgiebig zu testen. Hier mein Fazit dazu:

Hallo aus dem schneelosen Tullnerfeld… Ja, ihr habt richtig gelesen. Bei uns hat es noch immer nicht wirklich geschneit (die paar Flocken am Donnerstag zählen nicht!) und ich bin deshalb richtig stinkig, denn Schnee gehört für mich einfach zur Vorweihnachtszeit. Die Zeit im Jahr, die ich absolut liebe, lasse ich mir davon aber sicher nicht vermiesen. Wenn wir uns ehrlich sind, verbringen wir bei diesen Temperaturen unsere Zeit aber ohnehin lieber in unseren trauten Heimen. Ihr müsst wissen, ich bin eine kleine Dekofanatikerin. So richtige Weihnachts-/Winterstimmung kommt bei mir auf, wenn ich unsere Wohnung passend zu der Jahreszeit dekoriere. Und weil mir dekorieren so großen Spaß macht, gibt’s heute von mir ein paar festliche Winterdeko-Ideen. Viel Spaß!

Vergangenen Samstag war es wieder soweit. Laut Medien verlief die diesjährige Eröffnung des bereits zum 183. Mal stattfindenden Münchner Oktoberfest relativ ruhig ab. Zwei Wochen darf jetzt auf der Theresienwiese in Dirndl oder Lederhose abgefeiert werden – zünftig natürlich, wie denn sonst!? 😛 Ab Donnerstag heißt’s dann auch in Wien endlich “O’zapft is!”, denn da startet bereits zum fünften Mal die Wiener Wiesn auf der wunderbaren Kaiserwiese beim Prater. Ich bin ja ein absoluter Trachtenfan und freue mich immer wieder aufs Neue auf die Herbst- und somit “Dirndlzeit”. Ich habe mich für euch auf die Suche nach Wiesn Trends gemacht und bin dabei auf ganz viele, tolle Accessoires gestoßen, die ich euch heute gerne zeige:

Hallo ihr Lieben! Heute habe ich die Ehre euch ausgewählte Schmuckstücke aus der neuen Pippa&Jean Herbst/Winter Kollektion 2016 hier am Blog zeigen zu dürfen. Und Achtung, Achtung!: Ihr könnt hier auch mal wieder was gewinnen. Zum Launch der neuen Kollektion darf ich nämlich auch ein Schmuckstück verlosen.

Dass ich Schmuckfanatikerin bin, kann ich kaum verbergen. Ohne Schmuck verlasse ich nur sehr selten das Haus :). Bereits im vergangenen Jahr wurde ich auf Pippa&Jean aufmerksam und veranstaltete meine erste Schmuckparty in meiner kleinen Wiener Wohnung. Welche Schätze ich damals ergattert habe, könnt ihr übrigens hier lesen.

 

New Collection Fall/Winter 2016

Kommen wir zur neuen Kollektion: Ich durfte vorab einen Blick auf einige der neuen Schmuckstücke, die seit vergangenen Dienstag erhältlich sind, werfen. Mein Fazit: BOMBE! So viele, tolle Teile, die meinen Geschmack treffen. <3 Und bestimmt nicht nur meinen Geschmack, denn ich bin mir sicher: bei dieser Auswahl, ist für jede etwas dabei!

Heute zeige ich euch eine wahre Verwandlungskünstlerin, die Pippa&Jean neu im Sortiment hat: die Northern Lights Necklace*. Als ich sie das erste Mal in den Händen hielt, wusste ich nicht so recht… Kette oder Gürtel?

Northern Lights Necklace

Überraschung! Sie kann sowohl als Kette, als auch als Gürtel getragen werden. Schon allein als Kette gibt es unzählige Möglichkeiten sie anzulegen. Die Nothern Lights Necklace hat keinen Verschluss, d.h. man kann sie mehrmals um den Hals wickeln, drehen und/oder verknoten, nahezu alles ist möglich. Besonders toll finde ich die Tassels, die -wie ich finde- gerade jetzt im nahenden Herbst neben Quasten der absolute Renner sind.

Bei diesem Outfit durften auch meine heißgeliebten “Soleil” Ohrstecker von Pippa&Jean nicht fehlen. Die hab ich übrigens schon etwas länger und bin noch immer begeistert von ihnen. Tipp: Unbedingt bis zum Ende des Beitrages scrollen, denn genau diese Ohrstecker könnt ihr jetzt bei mir gewinnen!

Pippa&Jean Nothern Lights Necklace Outfit

Kette/Gürtel: “Northern Lights Necklace” Pippa&Jean

Ohrstecker: “Soleil” Pippa&Jean

Kleid: Orsay

Shoes: AJC über Zalando

Bag: Orsay

Pippa&Jean Nothern Lights Necklace Outfitpost

Northern Lights Necklace Pippa&Jean New Collection Northern Lights Necklace als Gürtel

Northern Lights Necklace als Gürtel Outfit

P&J Northern Lights Necklace als Gürtel

Piappa&Jean New Collection 2016

GEWINNSPIEL

Bis 16.9.2016 habt ihr hier die Möglichkeit ein Paar der wunderschönen “Soleil” Ohrstecker von Pippa&Jean (925 Sterling Silber) zu gewinnen.

Was ihr dafür machen müsst?

Hinterlasst mir einfach ein Kommentar, in dem ihr mir folgende Frage beantwortet:

„Bei welcher Gelegenheit würdet ihr die Ohrringe tragen?“

 

Teilnahmebedingungen:

Das Gewinnspiel läuft ganztägig vom 12.9.2016 bis 16.9.2016. Es ist offen für volljährige Teilnehmer/Innen aus Österreich,Deutschland, der Schweiz, den Niederlanden und Spanien. Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen. Alle angegebenen Daten werden nur für das Gewinnspiel verwendet. Sie werden an Margit Gruber (Unabh. Pippa&Jean Stylecoach) weitergegeben, die den Versand der Ohrstecker abwickelt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen; es ist keine Barablöse möglich. Ausgelost wird über random.org. Die Gewinnerin/der Gewinner wird via E-Mail kontaktiert und hat bis 19.9.2016 Zeit sich bei mir rück‘ zu melden. Meldet er/sie sich nicht, wird neu ausgelost. 

Pippa&Jean Soleil Earrings

Seid ihr auch so angetan von der Northern Lights Kette?

Weitere Schmuckstücke der Pippa&Jean Herbst/Winter Kollektion 2016 könnt ihr übrigens im Onlineshop durchstöbern und ergattern.

*Produkt wurde mir zur Verfügung gestellt

-sponsored Post-

 

 

 

Keine Panik! Ich habe sehr wohl mitbekommen, dass der Sommerbeginn vor der Tür steht und der Winter schon lange vorbei ist. Layering ist aber nicht nur an kalten Tagen und mit unseren Klamotten angesagt, der Lagenlook-Trend lässt sich auch super mit zierlichen Ketten umsetzen und ist daher perfekt für den Sommer.

Draußen wird es immer wärmer und ich brenne darauf, endlich meine neuen Spitzentops auszuführen. In denen zeigt man ein wenig Dekolleté, klar, und das darf gerne etwas geschmückt werden.

Schon längere Zeit sind sie in aller Munde und tauchen immer häufiger in Internet und Printmedien auf: Culottes. Ich geb’s zu, bisher konnte ich mich mit diesem aktuellen Trend nicht anfreunden, weshalb ihr darüber auch hier noch nichts lesen konntet. Aber ich war auch mal Gegnerin der Röhrenjeans und würde jetzt meine vielen, vielen Jeans niemals hergeben – nein, nein, bestimmt nicht!

Es hat also bei mir ein bisschen länger gedauert, aber ich glaube ich habe meine “Traumculottes” endlich gefunden und mir -und euch natürlich!- gleich mal drei sommertaugliche Outfits mit ihr zusammengestellt.

 

Pin It