Casual Look mit PENCIL SKIRT: One Trend – Different Styles

Puh, da habe ich tatsächlich lange hin und her überlegt, wie ich das Trendthema unserer Serie „One Trend – Different Styles“ in diesem Monat umsetzen könnte. Pencil Skirt, also Bleistiftrock, schreit für mich normalerweise nach Business Look, was auch soooo typisch Jasmin wäre. Aber genau deshalb wollte ich dir dieses Mal einen etwas anderen Look bieten. Ich zeige dir heute nämlich, dass sich auch der klassische schwarze Bleistiftrock sportlich kombinieren lässt.

Die Story zum Outfit

Eigentlich wollte ich Cardigan, Lederjacke und Sneaker zu allererst mit meinem schwarzen Lederrock matchen. Bewusst habe ich dann aber zu meinem schwarzen Businessrock gegriffen und siehe da, ich finde die Kombination harmoniert auch ganz gut, oder was meinst du? Diesen Rock trage ich meist mit eleganter Bluse oder Top und Blazer und natürlich mit Pumps. Nichtsdestotrotz ist die Kombination, die ich für das heutige Outfit gewählt habe, 100% mein Stil. Freizeitlook halt.

Casual Outfit mit Pencil Skirt

ICH TRAGE:

schwarzer Bleistiftrock – H&M

weißes Basic T-Shirt – Orsay

grauer Cardigan – VILA (über Zalando)

Lederjacke – Zara

Stan Smith Sneakers – Adidas Originals

Handtasche – Sassy Classy

schwarzes Seidentuch – Bijou Brigitte

Sonnenbrille – Humphrey’s eyewear (*PR-Sample)

Lippenstift – SuperStay 24 Color Maybelline New York #640 Nude Pink/Beige Rose

OTDS Pencil Skirt Outfit

Pencil SKirt with Sneaker

Pencil Skirt Business Casual

Bleistiftrock kombinieren mit Sneaker

OTDS Pencil Skirt Casual Outfit

OTDS Details Casual Outfit

SassyClassy bag

 

Casual Outfit mit Bleistiftrock, YAY oder NAY? 

 

Schaut doch auch bei den anderen Mädels am Blog vorbei! Dieses Monat mit dabei:

whoismocca

yellowgirl

the chocolate suitcase

 

One Trend - Different Styles Image

OTDS One Trend Different Styles Blogparade

Fotografin: Beatrice

____________________

*dieser Beiträg enthält Affiliate-Links: Kaufst du über diese Links eines der empfohlenen Produkte, erhalte ich dafür eine kleine Provision, ohne dass du dafür mehr bezahlst.

Vielen Dank, dass du meinen Blog auf diese Weise unterstützt!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.