Outfits fürs Donauinselfest

Donauinselfest 2014

Es ist wieder soweit: Das 31. Donauinselfest geht dieses Wochenende über die Bühne. (27. bis 29. Juni)

Bei Europas größtem Gratis-Open-Air-Festival bin ich jedes Jahr gern mit von der Partie. Die letzten Jahre haben mich Acts wie Sportfreunde Stiller, die Söhne Mannheims, Hurts, Chase & Status und Grossstadtgeflüster begeistert.

Heuer sprechen mich leider nur wenige der musikalischen Beiträge wirklich an, dabei sein werde ich aber trotzdem wieder, wenn zwischen Neuer Donau und Donau gefeiert wird.

In meinem heutigen Beitrag habe ich mich mit möglichen Outfits beschäftigt, die bei den Wetterprognosen für die nächsten Tage mehr oder weniger optimal wären um das Inselfest gut zu überstehen. 

Längst ist es Tradition, dass es mindestens einen Tag an dem Wochenende an dem das Spektakel stattfindet regnet.

Daher meine Outfit-Empfehlungen an euch:

  • eine lange Jeans, am besten keine zu enge Röhrenjeans, sollte es nämlich unter Tags doch die versprochenen 29°C bekommen, kann man diese hochkrempeln

perfekter Festivalstyle: eine Jeans in Used-Optik

auch gut: eine dunkle Jeans, für all jene, die sich Konzerte gern gemütlich vom Boden aus ansehen – solltet ihr euch Flecken „zuziehen“ sieht man diese nicht so gravierend wie auf hellem Jeansstoff – logisch!

  • It’s Sneakerstime! Die Wege von Area zu Area sind zwar asphaltiert, aber manchmal so überfüllt dass man nicht drumherum kommt auch mal in der Wieso herumzuspazieren. Je nach Wetterlage wandert man dann über staubtrockenen Boden oder im Gatsch. Sneakers sind hier das perfekte Schuhwerk. Auch ok: Mokassins oder Bootsschuhe und Ballerinas – man muss aber bei denen einfach damit rechnen mit schmutzigen Füßen nach Hause zu kommen.

Nicht zu empfehlen: Sandalen – bitte, bitte im Schuhschrank lassen!!!!!!!!

  • Obenrum darfs der Zwiebellook sein: wer wirklich den ganzen Tag am DIF verbringt ist gut beraten einfach alles mit dabei zu haben; also schmeißt euch in ein Tanktop oder T-Shirt, Pulli oder Weste darüber und auch ein schönes Tüchlein, darf  gern dazu getragen werden. Wenn wir schon bei Pulli und Weste sind: mit Kapuze kann wenig schief gehen falls es zu regnen beginnt.
  • Die perfekten Begleiter: eine Umhängetasche oder ein Stoffsackerl (Jutebeutel) mit fetzigem Aufdruck (Achtung vor schamlosen Dieben!!!), eine Sonnenbrille und Kleingeld – für die WC-Benutzung sind meist 50 Cent zu bezahlen. Hier muss ich ehrlich anmerken: ich habe selten so reine WCs auf einem Festival gesehen!

Ein paar Outfits zum Nachstylen:

Donauinselfest Outfit 1
eine dunkle Jeans, eine lässige Bikerjacke dazu und das Jutesäckchen mit Statementspruch nicht vergessen

Lederjacke New Yorker * Haarband H&M * Sonnenbrille Ray Ban * Jeans Orsay * weißes Longsleeve H&M * Holzarmreifen H&M * Schuhe Etnies * Stoffbeutel ergattert beim Fashion Fair 2014

Donauinselfest Outfit 2
Eine Hotpants, vorallem untertags, ist auch erlaubt! Wer nicht überraschend frieren will, sollte es mit einem Langarmshirt oder Pulli kombinieren.

weißes Longsleeve H&M * Sneaker Deichmann * Jacke Mango * Holzarmreifen H&M * Shorts Ottoversand * Stoffebeutel Fashion Fair 2014 * Sonnenbrille Ray Ban

Donauinselfest Outfit 3
Sicher ist sicher – dreiviertel geht immer!

Bluse New Yorker * Jeans C&A * Kette Bijou Brigitte * Sonnenbrille Ray Ban * Armreifen Bipa * Tasche Mango * Schuhe H&M 

Outfit fürs Donauinselfest Outfit 4
Mit Jeans im Used-Look ist man gut beraten, auch mit geschlossenen Schuhen und Umhängetasche

T-Shirt Hollister * Used Look Jeans Tally Weijl * Loafer Deichmann * Fransenbag H&M * Armband Bijou Brigitte

DIF 2013 Throwback
DIF 2013 – es hat wie immer kurz geregnet aber das war in diesem Jahr halb so schlimm… angenehmere Temperaturen hatte es auf alle Fälle 🙂

Viel Spaß beim Feiern am Donauinselfest 😉

2 Comments

  1. Flo 1. Juli 2014 at 11:40

    Oh, wer grinst mir denn da vom letzten Foto entgegen?! ^^ Cooler-Outfit Post jedenfalls!

    Lieben Gruß,
    Flo

    Reply
    1. Jay 1. Juli 2014 at 17:28

      Danke dir lieber Flo!

      Reply

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.