Monats(s)talk: Februar

Hallo ihr Lieben,

unglaublich aber wahr: auch der Februar ist schon wieder um und irgendwie kommt es mir vor wie gestern, als ich am Januar-Monats(s)talk schrieb.

Obwohl der Februar der kürzeste aller Jahresmonate ist, durfte ich wieder allerhand neue Produkte und Aktionen kennenlernen, die ich euch heute gerne vorstellen möchte.

Übrigens: auch auf Instastories und meiner Facebook-Page teile ich regelmäßig meine „latest News“ und Erlebnisse mit euch. Klickt euch mal rein!

dmRutschfreude Aktion

#dmRutschfreude

Eine Aktion, die mich gleich Anfang des Monats erreicht hat und von der ich begeistert bin! Bis Ende April habt ihr die Möglichkeit in allen österreichischen dm-Filialen leere Fa-Flaschen abzugeben. Aus den recycelten Flaschen werden Rutschen für SOS-Kinderdörfer hergestellt. By the way: teilt doch diese tolle Aktion von dm und Fa mit dem Hashtag #dmRutschfreude auf euren Socialmedia-Accounts und helft so sie zu verbreiten! 😉

**********

 

Bobbi Brown Liquid Lip Art Stick

Bobbi Brown Art Stick Liquid Lip

Bevor es zu unseren Valentinsdates nach Hause ging, ließen sich Denise von dpcouture und ich im Bobbi Brown Store am Wiener Hauptbahnhof etwas „Aufhübschen“. Vorgestellt wurden dort die neuen Liquid Lip Art Sticks, die ab sofort in vielen Farben erhältlich sind. Art Stick Testimonial Vicky von bikinisandpassports verriet uns vor Ort ihren Favoriten für das perfekte Tages-Make-up: #Naked Pink

Apropos, ich trug an diesem Abend #Pink Heather und war von der Deckkraft, dem halbmatten Finish und auch der Haltbarkeit des Art Sticks ganz angetan. Einzig und allein die Farbe war mir zu sehr ins Lilafarbene gehend.

Tipp: Im Bobbi Brown Onlineshop gibt’s derzeit eine Aktion bei der ihr zwei Sets bestehend aus je einem Art Stick und zwei weiteren Bobby Brown Produkten, zusammengestellt von Vicky, vergünstigt erhalten könnt.

**********

Syoss Salonplex

Syoss Oscar Party 2017
and the Oscar goes to: Natacha von thechocolatesuitecase und Carry von carry.on.me – Fotocredit ©Syoss, Christoph Perkles

Syoss Oscar Film Party 2017

Vergangen Montag fand wieder die jährliche Oscar Film Party von Syoss im Metro Kinokulturhaus in Wien statt. Wir verbrachten einen netten Abend, an dem uns die neuen Syoss Salonplex Produkte und die neuesten Frisurentrends am Fashioncarpet vorgestellt wurden. Als „Zuckerl“ hatten wir auch in diesem Jahr die Möglichkeit einen von zwei oscarnomminierten Filmen anzusehen. Ich entschied mich für La La Land, da ich den schon seit Wochen sehen will. (Außerdem schwärme ich für Ryan Gosling! -> so jetzt ist es raus! :-P)

Die neue Produktserie (Shampoo, Conditioner und Serum*) gab’s für uns auch zum Testen mit nach Hause. Sie soll speziell für styling-geschädigtes, coloriertes Haar geeignet sein und verspricht geschädigte Haarfaserverbindungen zu erneuern. Die Haarfaser wird dabei von außen versiegelt und vor zukünftigen Schäden geschützt.

Da ich die Produkte erst wenige Tage testen konnte, kann ich euch leider noch sehr wenig über Ergebnisse berichten, hole das aber gerne nach, wenn euch das interessiert!?

**********

Green Smoothie "Queen of Green"

Mehr von Mary Jay

Seid Januar könnt ihr meinen einmal im Monat erscheinenden Newsletter erhalten. Im letzten gab’s das Rezept von einem meiner Lieblings-Smoothies. Außerdem offenbarte ich euch meine persönliche Wishlist zur Pantone Farbe des Jahres #Greenery.

Ihr wollt diesen Newsletter gerne ebenfalls erhalten? Dann meldet euch doch einfach hier an und ihr bekommt die letzte Newsletter-Ausgabe von mir zugesandt sowie ab sofort jeden weiteren Newsletter und somit die neuesten News rund um meinen Blog.

Übrigens geht in den nächsten Tagen eine Vorabinfo zu einem exklusiven Gewinnspiel an meine Newsletter-LeserInnen raus.

 

Ist der Februar für euch auch so rasch vergangen? Was habt ihr erlebt?

Seid ihr neugierig geworden und wollt erwähnte Produkte testen oder habt ihr noch Fragen? Nur immer her damit, ich freue mich von euch zu lesen!

_____________

*Die Produkte wurden mir kosten- und bedingungslos zur Verfügung gestellt!

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.