HMD-Pressefrühstück: Ein Jahr Nokia-Phones

{EINLADUNG}

HMD Global lud am 1.12. ins Grand Ferdinand um gemeinsam mit Partnern und Presse einjähriges Bestehen des finnischen Start-ups zu feiern. In nur zwölf Monaten hat HMD, als „Home of Nokia Phones“, sechs neue Nokia-Geräte eingeführt. Unter anderem das Nokia 8, von dem ich sofort angetan war und bei dessen Entwicklung auch HMD Parnter ZEISS mitwirkte. 

Eine neue Ära für Nokia-Smartphones

Testing Nokia Smartphones Grand Ferdinand

Erst vergangenen Februar 2017 hat HMD eine neue Generation an Nokia-Smartphones vorgestellt, die durch Design, Qualität und User Eperience glänzen und dabei noch zu erschwinglichen Preisen erhältlich sind. Dank Android-Betriebssystem können sich User auf eine einfache, cleane, und strukturierte Benutzerführung verlassen. Auch der Google Assistant kommt zum Einsatz und sorgt für noch einfachere Benutzung.

Highlight: Der Klassiker Nokia 3310 keehrte ebenfalls zurück in den Verkauf. Einen Bericht darüber kannst du hier finden.

Happy Birthday!

HMD Pressefrühstück Grand Ferdinand

Überwältigende Resonanz von Fans: mehr als eine Million Menschen verfolgten den Livestream der Markteinführung des Nokia 3310, Nokia 3, 5 und 6. HMD Global hat sein Portfolio, bestehend aus mittlerweile sechs Nokia-Phones und fünf Feature Phones, in diesem Jahr bereits in mehr als 80 Märkten mit Aktivierungen in 170 Ländern eingeführt und konnte wichtige Partnerschaften mit Branchenführern schließen. So ein Erfolg nach nur einem Jahr, muss ja wohl gefeiert werden. 🙂

 

Nokia 8: Be less Selfie. Be more #Bothie

Bothie Funktion Dual-Shot Nokia 8

Ich prophezeie: Das Selfie gehört von nun an der Vergangenheit an, denn mit dem Nokia 8 kommt das „Bothie“. Funktioniert so: Front- und Rückenkamera können mit der Dual-Sight-Funktion gleichzeitig benutzt werden. Dabei spendieren HMD und ZEISS sowohl eine Rück- also auch eine Frontkamera mit 13 MP. Und ich will ja nichts sagen, aber das neue iPhoneX kommt mit 12MP daher *hust*. So und jetzt stell dir einmal die zahlreichen BloggerInnen vor, die sich bei einem Unpacking nun auch gleichzeitig selbst filmen können. 😛

 

Hast du schon eines der neuen Nokia-Smartphones in der Hand gehabt oder besitzt du vielleicht sogar eines? Was ist deine Meinung dazu?

 

 

 

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.