Geschenke-Guide zum Muttertag

 

Kommende Woche am Sonntag ist es wieder soweit: es ist Muttertag.

Solltet ihr für eure liebe Mama noch kein Geschenk haben, habe ich hier heute noch ein paar Geschenksideen für euch:

1.“Danke, dass du meine Mama bist! Ein Erinnerungsalbum für dich“-Elma van Vliet

Vor zwei Jahren habe ich meiner Mama zu Weihnachten das Buch „Mama, erzähl mal!“ geschenkt, mit der Bitte es mir im kommenden Jahr ausgefüllt wieder zu schenken. Mama ist leider etwas busy und perfektionistisch *haha*, weshalb ich das Buch noch immer nicht zurück bekommen habe, aber immer wieder, wenn ich bei ihr bin, schon mal einen Blick hinein werfen darf.

Mittlerweile gibt es viele Versionen von den „…, erzähl mal!“-Büchern. Wer sie noch nicht kennt: es geht darum, dass der geliebte Mensch (Mama, Papa, Oma, Opa, …), dem ihr das Buch schenkt, euch gewisse Fragen im Buch beantwortet und auch das ein oder andere Erinnerungsfoto findet Platz. In den Büchern befinden sich Fragen wie: „Was ist deine schönste Erinnerung an deine Kindheit?“ „Welche Eigenschaften habe ich von dir?“ etc. Eine wirklich tolle Idee, finde ich. Vergangene Woche habe ich dann (übrigens von der selben Autorin) das Buch „Danke, dass du meine Mama bist!“ bei Thalia gefunden. In ihm darf dieses Mal ich Fragen über meine Kindheit und an was ich mich noch erinnern kann beantworten. Ich bin schon fleißig am ausfüllen und hoffe, dass ich bis zum Muttertag fertig werde.  🙂 Schon jetzt bin ich gespannt, wie meine Mama reagieren wird… jedenfalls eine tolle Geschenksidee!

 

2. Personalisierte Manner Schnitten

für Naschkatzen… Vielleicht habt ihr es schon bemerkt, Manner bietet schon seit einiger Zeit personalisierte Manner-Schnitten-Verpackungen an. Hier könnt ihr eure persönlichen Schnitten bestellen.

 

3. Schmuck von Thomas Sabo

Schmuck kann eine Frau doch nie genug haben, oder was meint ihr? Schöne Charms für Armbänder und Ketten finden sich bei Thomas Sabo, da ist für jeden Geschmack etwas dabei. Die Love Bridge-Armbänder bieten auch Platz für eine persönliche Gravur.

 

4. Blumen

Egal ob als zusätzliche Aufmerksamkeit zu einem Geschenk oder alleine, Blumen gehen immer. Bevorzugt natürlich die Lieblingsblumen eurer Mama und/oder Blumen in ihren Lieblingsfarben.

 

5. Zeit zu zweit

Ist eure Mama sportlich? Wie wär’s mit einer gemeinsamen Wander- oder Radtour oder einer Yogaeinheit? Eure liebe Mama liebt Musik? Dann auf ins Musical. Lasst euch doch von Anbietern wie Jollydays, Mydays oder Jochen Schweizer inspirieren.

6. Geschwisterfoto

Meine Mama hat bei uns Zuhause im Esszimmer viele, viele Fotos von mir und meinem Bruder hängen. Die meisten stammen aus unsere Kindergarten- und Volksschulzeit. Da kam uns vor einigen Jahren der Gedanke ihr ein aktuelles Foto von uns beiden zu schenken. Wir buchten also um ein kleines Budget ein Geschwistershooting. Das Ergebnis bekam dann unsere Mama in einem schönen Rahmen geschenkt und natürlich fand es gleich Platz neben all den anderen Fotos von uns.

 

Ihr habt bereits ein Geschenk für eure liebe Mama oder weitere Idee? Verratet es mir in einem Kommentar, ich würde mich freuen :)!

Schon jetzt wünsche ich euch einen tollen Tag mit euren Müttern. Egal für welches Geschenk ihr euch entscheidet, über eine kleine Aufmerksamkeit freuen sich eure Mamas bestimmt!

 

 

 

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.