Ab auf die Piste! Das perfekte Pistenoutfit

Hallo ihr Lieben,

na, habt ihr die Weihnachtsfeiertage im Kreise eurer Lieben genossen und gut überstanden? Bei uns gab’s die letzten Tage einfach meggaaaaaa viel Essen :P, so dass es mir so vorkommt als hätte ich innerhalb von drei Tagen um die zehn Kilo zugenommen.

Sei’s drum! Für mich geht’s kommende Woche in die Berge und somit ab auf die Piste. Ich freu mich riesig! Das ist übrigens bei mir nicht immer so, denn zugegeben, ich bin gar kein richtiger Skifahr-Fan, sondern eher der Typ: rauf auf den Berg, ein Stückchen auf den Skiern bis zur nächsten Almhütte, dort verweilen und die Stimmung und Umgebung genießen und dann mühevoll den Berg hinunterquälen *haha* (ja, für mich ist das wirklich dann manchmal eine Qual). By the way, auch Snowboardfahren konnte mich leider nie überzeugen…

Wieso ich mich in dieser Saison so aufs Skifahren freue?

Weil es in diesem Winter bei uns noch gar nicht richtig geschneit hat und ich mich unbedingt im Schnee wälzen möchte. Ihr habt richtig gelesen… „im Schnee wälzen“. An meine Freunde, die mich beim Skifahren nächste Woche begleiten werden: Falls ihr das lest habt ihr die Erlaubnis mich an meine Worte liebevoll zu erinnern und ja, ihr dürft es von mir aus auch filmen :D.!

Natürlich benötige ich aber für mein Vorhaben das perfekte Pistenoutfit. Ich habe mir meines bereits zugelegt. Damit ihr auch so gut ausgestattet seid auf der Piste wie ich, gibt’s heute von mir also ein paar Pisten-Outfitideen. Viel Spaß!

 

 

 

Macht ihr in diesem Winter Skiurlaub?

Wenn ja, wo geht’s denn für euch hin? Ich freue mich von euch zu lesen!

 

SHOP THE LOOK:

4 Comments

  1. kathi 27. Dezember 2016 at 19:27

    Ich werde mich dann mit dir wälzen 😊😊😊

    Reply
  2. Pingback: 5 Gründe, den Januar zu lieben - Mary Jay

  3. Pingback: Monats(s)talk: Januar - Mary Jay

  4. Pingback: Meine Top 3 Skiregionen in Österreich + ODLO Give away - Mary Jay

Leave A Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.